peacesoftware
  Berndt Wischnewski  Richard-Wagner-Str. 49  10585 Berlin 
  Tel.: 030 - 3429075  FAX : 030 34704037  email: webmaster@peacesoftware.de 

Einige ingenieurwissenschaftliche Werte online

english

Berechnung der thermodynamischen Zustandsgrößen von Tetrafluorethan - R134a

Untere Grenze für Berechnung: -70 C, 1 bar      obere Grenze: 180 C, 300 bar.

Druck:
Temperatur:




Berechnung der thermodynamischen Zustandsgrößen von Tetrafluorethan - R134a im Sättigungszustand, Siede-/Taulinie

Untere Grenze für Berechnung: -90 C, 0.015 bar bar      obere Grenze: 100 C, 39 bar.

Druck:
ODER
Temperatur:




Berechnet werden:
Dichte, spezifische Enthalpie, spezifische Entropie, spezifische isobare Wärmekapazität cp, spezifische isochore Wärmekapazität cv, isobarer Wärmeausdehnungskoeffizient, Wärmeleitfähigkeit, dynamische Viskosität, kinematische Viskosität, Temperaturleitfähigkeit, Prandl-Zahl, Realgasfaktor Z, Schallgeschwindigkeit

Berechnung Tetrafluorethan: Falls Sie einen Fehler finden, bitte Rückmeldung an wischnewski@mpib-berlin.mpg.de. Keine Garantie für Korrektheit der Ergebnisse.


Konstanten für 1,1,1,2-Tetrafluorethan - R134a - C2H2F4:

Molare Masse
102.032 [ kg / kmol ]
Gaskonstante R
81.488856 [ J / (kg K) ]
Isentropenexponent
1.13
kritische Zustandsgrößen:
pcrit
40.56 [ bar ]
Tcrit
374.18 bzw. 101.03 [ K bzw. C]
Dichtecrit
508 [ kg / m3 ]
Tripelpunktdruck pTr
0.0039 [ bar]
Tripelpunkttemperatur
169.85 bzw. -103.3 [ K bzw. C]
Dichte am Tripelpunkt
1591 [ kg / m3 ]

 


Wikipedia ->Tetrafluorethan